Aktuelle Castingaufrufe

Wir sind in eine neue ACADEMY Ära gestartet, mit einer neuen ACADEMY Zeitrechnung, in das neue ACADEMY Abenteuer und gehen auf eine neue ACADEMY Reise, für noch mehr ACADEMY!

Es ist eröffnet, das ACADEMY Produktionshaus!

Aber das geht nur mit euch!

**********************************


AUSSCHREIBUNG 2. Durchgang YOUNG 4 YOUNG: #6!


YOUNG 4 YOUNG
ist eine Plattform für euch, um eure eigenen Bühnenideen zu verwirklichen. Ihr, ACADEMYs, bekommen hier Zeit, Raum, Budget und Begleitung um selbst eine Vorstellung, eine Performance, ein*e … zu REALISIEREN.

August 2017 hat Victor Kunze zusammen mit 11 anderen ACADEMYs mit #3 [træpt] den Grundstein dieser YOUNG 4 YOUNG Reihe gelegt. Im Kinderreich (den Treppenraum) haben sie ein selbstgeschriebenes live Hörspiel kreiert. Mit diesen besonderen und beeindruckenden Vorstellungen haben wir die ACADEMY-Saison 2017/2018 eröffnet.

Wie funktioniert es?
>> Bis Sonntag, 4. März 2018 könnt ihr, alle ACADEMYs, eine kurze, formlose Konzeptidee einreichen.
Was habt ihr vor? Mit wem wollt ihr arbeiten? Wie viele machen mit? Gibt es einen künstlerischen Fokus und wenn ja welcher? Gibt es ein Thema oder eine andere Arbeitsgrundlage (zum Beispiel einen Text, ein Lied, Tanzrichtung usw.)? Formidee? Wo brauchst du Unterstützung? Und von wem? (Natürlich kann sich später auch noch etwas verändern, aber versuche dein Vorhaben so konkret wie möglich zu beschreiben!)

>> Im März 2018 trifft eine Jury aus ACADEMYs die Auswahl.
Die Jury besteht aus 4 ausgewählten ehemaligen ACADEMY Teilnehmer*innen, die die verschiedenen Disziplinen vertreten. Sie treffen sich, lesen die eingesendeten Konzepte und treffen eine Entscheidung darüber, wer die nächste YOUNG 4 YOUNG Produktion umsetzen wird.

>> Ab April bis Juni 2018 läuft die Vorbereitungsphase.
Die Idee wird konkretisiert, Coaching-Gespräche finden statt, die weitere Teilnehmer*innen werden gesucht, Termine und Fotos gemacht, Plakate und Flyer bestellt, und die gewünschte Begleitung des Projektes wird besprochen und engagiert ...

>> Die letzten 3 Wochen der Sommerferien wird geprobt.
Das ausgewählte Konzept bekommt die 3 letzten Wochen der Sommerferien (30. Juli bis 16. August 2018) im Saal der Alten Feuerwache Zeit und Raum die Performance zu verwirklichen. 
Für die Umsetzung gibt es ein kleines Budget in die Hand. Das Material vor Ort (Anlage, Licht, Requisiten etc.) kann genutzt werden und ihr bekommt die Beratung/Begleitung von den ACADEMY Dozent*innen, die ihr braucht. 

>> Am 16. August 2018 ist die Premiere des neuen Werkes #6.
Am letzten Wochenende der Sommerferien (16. - 19. August 2018) wird das neue Werk als Saisoneröffnung des ACADEMY-Produktionshauses aufgeführt.

Also ... vielleicht habt ihr irgendwo einen Text in der Schublade, den ihr gerne inszenieren wollt, vielleicht habt ihr einen Gedanken, der mal auf der Bühne stehen müsste, vielleicht wolltet ihr euch schon immer mal zusammentun und gemeinsam etwas entwickeln. 
Wir sagen: Bühne frei! Ran an die Schreibfeder und in die Tasten gehackt. Let it flow, Baby – tut euch zusammen und her mit euren Ideen!
Ihr richtet sie bis 4. März 2018 an: academy@alte-feuerwache.de

Weil wir uns vorstellen können, dass ihr einige Rückfragen habt, dass es vielleicht noch nicht ganz klargeworden ist, was dieses YOUNG 4 YOUNG Ding sein soll (und weil wir euch natürlich immer wieder gerne sehen!), veranstalten wir nach den Winterferien ein kleines 

Frage- und Antwort-Treffen: Samstag, 17.2. um 14.30 Uhr ins KiJuKuZ Café.

Bitte meldet euch kurz an, damit wir wissen, wie viel Tee und Kekse wir besorgen sollten.
Wir freuen uns auf euch! 

ACADEMY. Die Bühnenkunstschule für Menschen aller Kulturen von 13 bis 19 Jahren. Ein Projekt der Alten Feuerwache und der Gasag. Unterstützt von der Kreuzberger Kinderstiftung und der Stiftung am Grunewald.

/