#8 NAHESTEHEN | NAHEGEHEN

#8 NAHESTEHEN | NAHEGEHEN


Ich stehe, schaue Dich
Nur Dich an. Um uns geschieht
Teuflisch viel aber Deine Augen tauchen
In
Meine


#8 NAHESTEHEN | NAHEGEHEN stellt sich neugierig die offene und spannende Frage nach Intimität [Lat. Intimus: dem Rand am fernsten, am weitesten innen].

Wie weit willst du gehen? Wie nahe stehen? Ist das nur etwas Körperliches? Willst du das überhaupt? Mit wem ist es möglich und wo? Im Theater?

Wir kreieren neue Blickwinkel, schärfen unsere Sinne und nähern uns an, stehen still und berühren. Und wir laden ein, an dieser Suche teilzuhaben.

Eine Tanztheatervorstellung von: Eliane Hutmacher und Rachel Hameleers | Musik: Valentin Merk | Produktionsassistenz: Emilia Forck | Künstlerische Beratung: Steffi Garke

Akteur*innen: Anuschka Loose, Émile Wendt, Emma Scharff, Felipa Goltz, Janek Sommerfeldt, Jonathan Hilliger, Junko Forck, Nathalie Wedlat, Paulina Alvensleben, Prince Mohammad Arsalan Chughtai, Samuel Siepmann

Zu den Fotos der Akteur*innen


#8 NAHESTEHEN | NAHEGEHEN ist eine Vorstellung für Menschen ab 13 Jahren

Termine:


Donnerstag, 11.04.2019 20 h Premiere

Freitag, 12.04.2019 20 h

Samstag, 13.04.2019 16 h

Samstag, 13.04.2019 20 h

Sonntag, 14.04.2019 16 h

Sonntag, 14.04.2019 20 h

Zur Reservierung

ACADEMY. Die Bühnenkunstschule für Menschen aller Kulturen von 13 bis 19 Jahren. Ein Projekt der Alten Feuerwache und der Gasag. Unterstützt von der Kreuzberger Kinderstiftung und der Stiftung am Grunewald.

/