Logo
  • Produktionshaus 2020: #12 PPPressure
  • Produktionshaus 2014: Moment noch
  • Bühnenkunstschule 2019: Ebbe & Flut
  • Bühnenkunstschule 2016: Raus
  • Produktionshaus 2018: #4 An Anne
  • Bühnenkunstschule 2017: CTRL
  • Bühnenkunstschule 2015: Hunger
  • Bühnenkunstschule 2016: Raus
  • Bühnenkunstschule 2016: Raus
  • Bühnenkunstschule 2018: WILD
  • Produktionshaus 2020: #12 PPPressure
  • Bühnenkunstschule 2019: Ebbe & Flut
  • Bühnenkunstschule 2018: Wild
  • Bühnenkunstschule 2019: Ebbe & Flut
  • Bühnenkunstschule 2017: CTRL
  • Produktionshaus 2018: #4 An Anne
  • Produktionshaus 2017: #1 Hide & Seek
  • Bühnenkunstschule 2019: Ebbe & Flut
  • Produktionshaus 2019: #10 BEAT
  • Bühnenkunstschule 2013: Abgehoben
  • Produktionshaus 2019: #9 Re:
  • Bühnenkunstschule 2018: Wild
  • Bühnenkunstschule 2015: Hunger
  • Produktionshaus 2018: #5 Irrlicht
  • Produktionshaus 2020: #12 PPPressure
  • Produktionshaus 2015: Maria
  • Produktionshaus 2018: #7 Project Occident
  • Bühnenkunstschule 2018: Wild
  • Produktionshaus 2015: Räuber
  • Produktionshaus 2019: #8 NAHESTEHEN | NAHEGEHEN
  • Bühnenkunstschule 2015: Hunger
  • Bühnenkunstschule 2014: Brüder und Schwestern
  • Produktionshaus 2017: #2 Von der Schönheit und Seltsamkeit des Anlehnens
  • Produktionshaus 2019: #10 BEAT
  • Bühnenkunstschule 2016: Raus
  • Bühnenkunstschule 2013: Abgehoben
  • Bühnenkunstschule 2014: Brüder und Schwestern
  • Produktionshaus 2016: 36 x Abschied
  • Produktionshaus 2019: #8 NAHESTEHEN | NAHEGEHEN
Dezember 2020

Adieu 2020 - hallo 2021!

Wir wünschen allen erholsame Festtage und einen guten Start ins neue Jahr.

Liebe Freund*innen, Wegbegleiter*innen, (Ex-)ACADEMYs - Wir wünschen allen erholsame Festtage und einen guten Start ins neue Jahr.

2020 - für alle ein außergewöhnliches Jahr, auch für ACADEMY. Ein verrücktes Jahr, in dem wir vieles neu entdecken und gestalten mussten.

Seit September arbeitete ACADEMY wieder mit voller Kraft – es wurde gespielt, getanzt, Musik gemacht, gefilmt – angepasst, mit viel Abstand und in sieben kleinen Gruppen.

Es gab bei ACADEMY natürlich keine „Buletten“ mehr, keine Umarmungen, körperliche Szenen oder Kontaktimprovisationen – und das fehlte schon!!! Dafür entdeckten wir in der letzten Zeit neue kreative Kräfte und Ausdrucksformen: Theatertexte, Songwriting, Loopstations, Film und viel Spiel, Musik und Tanz; räumlich getrennt aber innerlich verbunden – ACADEMY Vielfalt! 2020 ist fast zu Ende – es war ein sehr außergewöhnliches Jahr – um es mit den Titeln unserer Vorstellungen zu sagen:

Auf einmal war KEINEN SCHRITT WEITER (2013), ON OFF (2020), 36 x ABSCHIED (2013) und wahnsinnig STÜRMISCH (2010), EINZIGARTIG (2007), voll von PPPRESSURE (2020) und CTRL (2017), TURBULENZEN (2013), einfach völlig DANEBEN (2013). Wir haben HUNGER (2015) auf 2021:

STELL DIR VOR (2004), vielleicht einen MOMENT NOCH (2014), das Virus ist ABGEHOBEN (2013) nur noch ein IRRLICHT (2018) oder weggezaubert in der MAGIC BOX (2009) und dann ANPFIFF (2012), RAUS (2016), NAHESTEHEN | NAHEGEHEN (2019), EBBE + FLUT (2019), VON DER SCHÖNHEIT UND SELTSAMKEIT DES ANLEHNENS (2017), ROTE LIPPEN WOLLEN KÜSSEN (2005), BLUTROT (2011), es ist PAARZEIT (2008), WILD (2018), …

Vorbei ist HIDE & SEEK (2013), der BEAT (2019) ist PERFEKT (2012) - wir werden das LEBEN LEBEN (2010)!

BRÜDER UND SCHWESTER (2014), ihr seid HELDEN (2006)!

Schöne Feiertage und GUTE NACHT (2008) :-)

Bis ins neue Jahr.